Yolanda vom Hagen/DAAD

Fragen zu den Hochschulmessen

Hier finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

Welche Leistungen kann ich bei einer Netzwerkmesse erwarten?

Neben Rekrutierungsmessen bietet GATE-Germany die Teilnahme an internationalen Netzwerkmessen an, die für Experten von Hochschulen, Wissenschafts- und Mittlerorganisationen ausgerichtet werden.

Hierzu zählt u.a. die nordamerikanische „NAFSA Annual Conference & Expo“ als größte Konferenz für die Bereiche internationale Hochschulbildung, Austausch und Mobilität mit jährlich über 9.000 Teilnehmern aus der ganzen Welt.

 

Die Konferenz der „European Association for International Education – EAIE“ bietet den Expertenaustausch in europäischem Kontext.

 

Diese international etablierten Multiplikatorenmessen mit parallelem Konferenzprogramm werden durch die „APAIE – Asia-Pacific Association for International Education“ im asiatisch-pazifischen Raum komplettiert.

 

Diese Netzwerkmessen ermöglichen es Ihnen, den direkten Kontakt zu Ihren internationalen Kollegen zu knüpfen, mit Hochschulvertretern aus aller Welt aktuelle hochschulpolitische Themen zu diskutieren oder neue Austauschprogramme zu initiieren. Sie haben die Möglichkeit, sich umfassend über neue Trends im Bereich „International Higher Education“ zu informieren und auszutauschen. Darüber hinaus dienen die Konferenzen als Plattform, um bereits bestehende internationale Hochschulpartnerschaften zu pflegen bzw. neue Kooperationen anzubahnen.

 

Im Format enthalten:

  • Inhaltliche und organisatorische Koordination der deutschen Messepräsenz auf einer internationalen Hochschulmesse
  • Professioneller Messebau mit einheitlichem Standdesign
  • Versand der Materialien durch Logistikpartner ab Hannover zum Messeort
  • Rahmenprogramm: „German Participants’ Morning /Evening“, Informationsveranstaltung des DAAD zum jeweiligen Bildungsstandort
  • Evaluation der Veranstaltung

 

 Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Konferenzpässe (1 – 3 Pässe / Messestand, je nach Verfügbarkeit)
  • Organisation von Hochschulbesuchen

Welche Leistungen kann ich bei der Teilnahme an einer GATE-Hochschulmesse erwarten?

Bei den GATE-Hochschulmessen handelt es sich um klassische Rekrutierungsmessen.

 

Im Format enthalten:

  • Inhaltliche und organisatorische Koordination der deutschen Messepräsenz auf einer internationalen Hochschulmesse
  • Eigener Messestand
  • Vorschläge für die Reiseplanung (Flüge und Hotels) – keine Buchung
  • Versand der Materialien durch Logistikpartner ab Hannover zum Messeort

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

 

  • Werbung für die Veranstaltung
  • Standdesign
  • Briefing vor Messebeginn (Organisatorisches und Informationen zum Bildungsmarkt)
  • Hochschulvorträge auf der Messe
  • Hochschulbesuche
  • Besuche an deutschen Auslandsschulen
  • Networking-Veranstaltungen
  • Abschlussbesprechung
  • Evaluation der Veranstaltung

Welche Leistungen kann ich bei einer Special-plus Messe erwarten?

Special-plus-Messen sind Messeauftritte des DAAD-Netzwerks auf internationalen Hochschulmessen, an denen sich deutsche Hochschulen beteiligen können; individuelles Format auf Nachfrage; kein fest definierter Leistungskatalog.


Größe der Messepräsenz: bis zu 5 Stände.

 

Im Format enthalten:

  • Eigener Messestand

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Rahmenprogramm
  • Evaluation der Veranstaltung

Welche Leistungen kann ich bei einer Teilnahme an einer Special-Messe erwarten?

Special-Messen sind Messeauftritte des DAAD-Netzwerks auf internationalen Hochschulmessen, an denen sich deutsche Hochschulen beteiligen können; individuelles Format auf Nachfrage; kein fest definierter Leistungskatalog. Größe der Messepräsenz: bis zu 3 Hochschulteilnahmen innerhalb des DAAD-Standes.

 

Im Format enthalten:

  • Integrierter Auftritt in den DAAD-Stand auf einer internationalen Hochschulmesse

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Rahmenprogramm
  • Evaluation der Veranstaltung

Um was kann sich GATE-Germany nicht kümmern?

Im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung bitten wir Sie, folgende Punkte selbstständig zu organisieren:

  • Anreise, Unterkunft und Transfers
  • Kurzfristige Organisation von Hochschulbesuchen
  • Versorgung mit Kalt- oder Warmgetränken, Verpflegung am Stand
  • Rücktransport von Hochschulmaterialien nach der Messe
  • Kulturprogramm
  • sowie je nach Format der Messe weitere Punkte (s. Leistungskatalog)

Wie und wo melde ich mich an?

In der Beschreibung der jeweiligen Hochschulmesse auf www.gate-germany.de  finden Sie einen Link zum Anmeldeformular.

Für die GATE-Special-Messen wenden Sie sich bitte an Christina Eckes (eckes(at)daad.de, Tel. 0228/882-337) oder an Ulrike Bialy (bialy(at)daad.de, Tel. 0228/882-674).

Wer kann an GATE-Germany Messen teilnehmen?

An den GATE-Germany internationalen Hochschulmessen dürfen teilnehmen: GATE-Germany-Mitgliedshochschulen und andere gemeinnützige, staatlich anerkannte Hochschulen mit Sitz in Deutschland sowie nach gesonderten Absprachen weitere Institutionen. Ministerien der Länder und andere wissenschaftliche Förderorganisationen können zu besonderen Konditionen teilnehmen.
Die teilnehmenden Institutionen werden während der gesamten Veranstaltung durch ihre Mitarbeiter vertreten.

Die GATE Mitgliederliste finden Sie hier.

Wer sollte reisen?

Im Idealfall reist ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin Ihres International Office sowie ein Berater aus den Fachbereichen, der Graduate School, o.ä. Damit sind sowohl häufig gestellte inhaltliche Fragen sowie formale Fragen nach Zulassung, Antragsverfahren oder Deadlines abgedeckt.

Wie wird das Informationsmaterial zur Messe geliefert?

Bei den GATE-Netzwerk- und Hochschulmessen bieten wir Ihnen an, Ihr Informationsmaterial von unserem Logistikpartner von Hannover aus zum jeweiligen Messeort zu versenden. Angemeldete Teilnehmer erhalten vor Messebeginn detaillierte Informationen zum Versand.

Übersicht über die Leistungen bei GATE-Hochschulmessen

GATE Netzwerkmessen

 

Im Format enthalten:

  • Inhaltliche und organisatorische Koordination der deutschen Messepräsenz auf einer internationalen Hochschulmesse
  • Professioneller Messebau mit einheitlichem Standdesign
  • Versand der Materialien durch Logistikpartner ab Hannover zum Messeort
  • Rahmenprogramm: „German Participants’ Morning /Evening“, Informationsveranstaltung des DAAD zum jeweiligen Bildungsstandort
  • Evaluation der Veranstaltung

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Konferenzpässe (1 – 3 Pässe, je nach Verfügbarkeit)
  • Organisation von Hochschulbesuchen

 

Im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung sind folgende Punkte selbstständig zu organisieren:

  • Kulturprogramm
  • Kurzfristige Organisation von Hochschulbesuchen
  • Organisation von Transfers
  • Versorgung mit Kalt- oder Warmgetränken, Verpflegung am Stand
  • Rücktransport von Hochschulmaterialien nach der Messe

 

GATE Hochschulmesse

 

Im Format enthalten:

  • Inhaltliche und organisatorische Koordination der deutschen Messepräsenz auf einer internationalen Hochschulmesse
  • Eigener Messestand
  • Vorschläge für die Reiseplanung (Flüge und Hotels) – keine Buchung
  • Versand der Materialien durch Logistikpartner ab Hannover zum Messeort

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Werbung für die Veranstaltung
  • Standdesign
  • Briefing vor Messebeginn (Organisatorisches und Informationen zum Bildungsmarkt)
  • Hochschulbesuche
  • Besuche an deutschen Auslandsschulen
  • Hochschulvorträge auf der Messe
  • Networking-Veranstaltungen
  • Abschlussbesprechung
  • Evaluation der Veranstaltung

 

Im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung bitten wir Sie, folgende Punkte selbstständig zu organisieren:

  • Kulturprogramm
  • Kurzfristige Organisation von Hochschulbesuchen
  • Organisation von Transfers
  • Versorgung mit Kalt- oder Warmgetränken, Verpflegung am Stand
  • Rücktransport von Hochschulmaterialien nach der Messe

 

GATE Specialplus-Messe

 

Messeauftritt des DAAD-Netzwerks auf internationalen Hochschulmessen, an dem sich deutsche Hochschulen beteiligen können; individuelles Format auf Nachfrage; kein fest definierter Leistungskatalog.

Größe der Messepräsenz: bis zu 5 Stände.

 

Im Format enthalten:

  • Eigener Messestand

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Rahmenprogramm
  • Evaluation der Veranstaltung

 

Im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung sind folgende Punkte selbstständig zu organisieren:

  • Hin- und ggf. Rück-Versand von Hochschul-Materialien zur Messe
  • Poster/Banner für den Messestand 
  • Hochschulbesuche
  • Besuche an deutschen Auslandsschulen
  • Hochschulvorträge auf der Messe
  • Organisation von Transfers
  • Versorgung mit Kalt- oder Warmgetränken, Verpflegung am Stand

 

GATE Special-Messe

 

Messeauftritt des DAAD-Netzwerks auf internationalen Hochschulmessen, an dem sich deutsche Hochschulen beteiligen können; individuelles Format auf Nachfrage; kein fest definierter Leistungskatalog.

Größe der Messepräsenz: bis zu 3 Hochschulteilnahmen innerhalb des DAAD-Standes

 

Im Format enthalten:

  • Integrierter Auftritt in den DAAD-Stand auf einer internationalen Hochschulmesse

 

Weitere Leistungen (Umfang abhängig von den Gegebenheiten vor Ort):

  • Rahmenprogramm
  • Evaluation der Veranstaltung

 

Im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung sind folgende Punkte selbstständig zu organisieren:

  • Hin- und ggf. Rück-Versand von Hochschul-Materialien zur Messe
  • Poster/Banner für den Messestand 
  • Hochschulbesuche
  • Besuche an deutschen Auslandsschulen
  • Hochschulvorträge auf der Messe
  • Organisation von Transfers
  • Versorgung mit Kalt- oder Warmgetränken, Verpflegung am Stand

Den Leistungskatalog können Sie über diesen Link im PDF-Format herunterladen.

Kontakt

Dr. Guido Schnieders, DAAD

Dr. Guido Schnieders, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-669
E-Mail: schnieders(at)daad.de

Alice Jordan, DAAD

Alice Jordan, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-8642
E-Mail: jordan(at)daad.de

Andreas Mai, DAAD

Andreas Mai, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-814
E-Mail: a.mai(at)daad.de

Regina Bek, DAAD

Regina Bek, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-8725
E-Mail: bek(at)daad.de

Christina Eckes, DAAD

Christina Eckes, DAAD

Tel.: +49 (0) 228 / 882-337
E-Mail: eckes(at)daad.de

Ulrike Bialy, DAAD

Ulrike Bialy, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-674
E-Mail: bialy(at)daad.de