Zurück zur Übersicht

Länderprofil Israel (2015)

Länderprofil Israel (2015)

Israel ist mit etwas mehr als acht Millionen Einwohnern ein kleines Land – aber in Forschung und Hightech spielt es eine große Rolle. Der Anteil der Ausgaben für Forschung und Entwicklung am Bruttoinlandsprodukt ist in Israel mit mehr als vier Prozent der höchste weltweit. Die Hochschullandschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt: Die Studierendenzahlen erhöhten sich um ein Vielfaches, die internationale Öffnung wird zunehmend wichtiger. Deutsche Hochschulen und Forschungsinstitute sind willkommene Austauschpartner, mit denen in den unterschiedlichsten Forschungsfeldern schon seit vielen Jahren auf hohem Niveau kooperiert wird. Schließlich kommt der Wissenschaft eine Pionierrolle in der Anbahnung diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern zu. Eine Erfolgsgeschichte, die weitergeschrieben wird.