Zurück zur Übersicht

Länderprofil Kenia (2013)

Länderprofil Kenia (2013)

Kenia ist die zentrale aufstrebende Kraft in Ostafrika. Besonders der Wissenschaftsstandort Kenia zeigt sich äußerst dynamisch und international ausgerichtet. Auch abseits von Nairobi ist eine Vielzahl neuer Universitäten und Forschungseinrichtungen entstanden, die global vernetzt und attraktiv für Forscherinnen und Forscher aus aller Welt sind. Die Themen sind dabei längst nicht mehr auf Agrar- und Biowissenschaften beschränkt. Es bieten sich viele neue Anknüpfungspunkte, etwa in der Informationstechnologie oder bei erneuerbaren Energien – interessante Felder auch für Hochschulkooperationen.

Trotz der enormen Expansion des Hochschulsektors und eines Anstiegs des staatlichen Hochschuletats können derzeit nur 15 Prozent der Schulabgänger in Kenia einen Studienplatz erhalten. Daher zieht es viele junge Kenianerinnen und Kenianer für ein Studium ins Ausland.