Zurück zur Übersicht

Länderprofil Peru (2015)

Länderprofil Peru (2015)

Nachdem Peru seit einigen Jahren eine beispiellose Zeit politischer und wirtschaftlicher Stabilität erlebt, erhält auch die Hochschullandschaft neuen Auftrieb: Mehr staatliche und private Forschungsgelder, ein neues Hochschulgesetz und umfassende Stipendienprogramme eröffnen neue Möglichkeiten. So haben viele peruanische Studierende aus breiten Bevölkerungsschichten erstmals die Chance, ein Studium und sogar einen Auslandsaufenthalt zu verwirklichen.

Peru hat auch für deutsche Studierende und Wissenschaftler viel zu bieten. Durch die reiche Geschichte des Landes gehört seine Forschung in Archäologie und Ethnologie zur akademischen Spitze. Auch die biologische und geographische Vielfalt, die verschiedenen Klimazonen und sogar die weltweit renommierte peruanische Gastronomie, die inzwischen als Studienfach unterrichtet wird, bieten vielfältige Anknüpfungspunkte für Studienaufenthalte und Kooperationen.