Allgemeine Hinweise zu Recherchen und Kurzstudien

GATE-Germany ist stets um eine sorgfältige Recherche bemüht. Dennoch kann keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der gesammelten Daten übernommen werden. Das gilt insbesondere, soweit GATE-Germany auf den Erhalt der Daten durch Dritte (Geschäftsberichte, Veröffentlichungen des Bundesanzeigers, Presseberichte, etc.) angewiesen ist.

 

Der Umfang der gelieferten Daten ist jeweils abhängig von der Anzahl sowie der Organisationsstruktur der Bildungs- bzw. Forschungseinrichtungen vor Ort.

 

Dem Auftraggeber ist bewusst, dass die zur Verfügung gestellten Informationen bis zu einem gewissen Grad Fehler enthalten können und GATE-Germany die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten nicht gewährleisten kann.


Die von GATE-Germany gesammelten und zur Verfügung gestellten Daten stellen lediglich eine neutrale Informationssammlung und –aufbereitung öffentlich zugänglicher Daten dar. GATE-Germany gibt damit keine Wertung oder Nutzungsempfehlung ab.

 

(Stand: Mai 2017)