Zurück zur Übersicht

Higher Education in the United States. What German Universities Need to Know to Recruit, Collaborate, and Compete - Band 3 (2010)

Higher Education in the United States. What German Universities Need to Know to Recruit, Collaborate, and Compete - Band 3 (2010)

Für die sich internationalisierenden deutschen Hochschulen sind die USA hochprofessioneller Wettbewerber und gewünschter Kooperationspartner zugleich. GATE-Germany legt mit dem 3. Band der Schriftenreihe eine Handreichung für eine erfolgreiche Erschließung dieses wichtigen Bildungsmarktes vor.

Die Studie analysiert das US-amerikanische Hochschulsystem, beschreibt das Marketing amerikanischer Universitäten und informiert über die Möglichkeit der Zusammenarbeit deutscher und amerikanischer Hochschulen.

Der Band will deutschen Hochschulen ein Leitfaden sein, um Kooperationen mit US-amerikanischen Hochschulen zu knüpfen oder auszubauen sowie erfolgreiche Rekrutierung (nicht nur) in den USA zu betreiben. Er richtet sich vor allem an Hochschul-Verwaltungen, Marketingabteilungen, Studiengangkoordinatoren und Fachbereichsleiter.

Im ersten Teil werden die Strukturen amerikanischer Hochschulen dargestellt, ihre Verwaltung, Finanzierung sowie die verschiedenen Hochschultypen und -abschlüsse erläutert. Für jedes Studienlevel werden Tipps zur gezielten Rekrutierung gegeben.

Im zweiten Teil werden – exemplarisch für die drei Hochschultypen public university, private university und liberal arts college – Profile von Hochschulen vorgestellt, die neben Zahlen zu Studierendenschaft und Lehrkörper die internationalen Partnerschaften, insbesondere mit Deutschland, umfassen. Die ausgewählten Hochschulen stellen die Top 6 bzw. Top 3 der universities und colleges des US News & World Report University Ranking 2010 dar.

Autorin: Megan Brenn-White

Verlag: W. Bertelsmann Verlag (wbv)

Erscheinungsdatum: November 2010

ISBN: 978-3-7639-4730-0