Zurück zur Übersicht

Hochschulmarketing in Mittel- und Südosteuropa - Band 10 (2015)

Hochschulmarketing in Mittel- und Südosteuropa - Band 10 (2015)

Ungarn, Rumänien, Bulgarien: Diese drei Hochschulmärkte liegen nicht nur geografisch nah, sie haben auch traditionell eine enge Beziehung zu Deutschland. Die Vielzahl deutschsprachiger Studiengänge in den Ländern und der gute Ruf der deutschen Hochschulen tragen dazu bei, dass Deutschland eines der attraktivsten Studien- und Forschungsziele für ungarische, rumänische und bulgarische Studierende und Nachwuchswissenschaftler ist. In der Publikation "Hochschulmarketing in Mittel- und Südosteuropa" stellt GATE-Germany (Hg.) die Bildungsmärkte der drei Länder vor, informiert über aktuelle Entwicklungen und bestehende Hochschulkooperationen und zeigt die hervorragenden Perspektiven für zukünftige Hochschulpartnerschaften auf. Zu Wort kommen dabei Experten aus Politik, Hochschulen und dem DAAD, die sich seit vielen Jahren intensiv mit den Ländern beschäftigen. 

Verlag: W. Bertelsmann Verlag (wbv)

Erscheinungsdatum: Januar 2015

ISBN: 978-3-7639-5328-8