GATE-Germany: Content Marketing (57)

Leider keine Anmeldung mehr möglich

Veranstaltungstermin

13. Juni, 09:00 Uhr bis 14. Juni, 13:30 Uhr

Tagungsort

Zoom

Seminarinhalte

Internationales Hochschulmarketing ist an vielen Hochschulen häufig kein eigenständiger Arbeitsbereich, sondern an ganz unterschiedlichen Stellen angesiedelt. Aus diesem Grund ist es oft eine Herausforderung, eine abgestimmte Marketingstrategie mit kohärent ineinandergreifenden Botschaften umzusetzen. Dabei ist der Wettbewerb um Nachwuchstalente und Spitzenforschende sowie um die besten internationalen Studierenden immer härter geworden. Der Erwartungsdruck an die Profilbildung wissenschaftlicher Einrichtungen, die sich erfolgreich auf dem internationalen Bildungsmarkt positionieren wollen, wird immer größer.

Daher kommt dem Hochschulmarketing und insbesondere dem internationale Content Marketing eine immer wichtigere Rolle zu.

Sie lernen in dem Kurs,
• Was mit Content Marketing genau gemeint ist und wie sich dieser von der klassischen PR-Arbeit unterscheidet
• Welche besonderen Herausforderungen das internationale Content Marketing mit sich bringt.
• Wie Sie ihre Marketingziele und Zielgruppen definieren und so auch deren Erwartungen und Bedürfnisse besser adressieren können
• Wie Sie die USP ihrer Institution herausarbeiten können
• Wie Sie zielgerichteten Content erstellen und über welche Kanäle Sie diesen verbreiten können
• Welche Rolle Social Media beim Content Marketing einnimmt und wie Sie die entsprechenden Kanäle bespielen können
• Wie Sie Storytelling im Marketing für ihre Institution einsetzen können.

Diesen zentralen Fragen widmet sich der Workshop und bezieht dabei die verschiedenen Aspekte des Content Marketings im internationalen Hochschulmarketing ein. Dabei wird zum einen theoretisches Grundwissen vermittelt, zum anderen werden praktische Übungen in Gruppen durchgeführt.

Termine: Donnerstag, 13. und Freitag, 14. Juni 2024, jeweils von 09:00 – 13:30 Uhr

Die Online-Fortbildung findet über Zoom statt. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss, PC/Laptop, Kopfhöher/Lautsprecher, ein Mikrofon sowie eine Kamera (Webcam) benötigt. Bitte prüfen Sie eigenständig, ob Ihr Endgerät die notwendigen technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Software erfüllt: Testlink

Bitte beachten Sie:
Diese Fortbildung ist ein Angebot des Konsortiums für internationales Hochschulmarketing GATE-Germany. Als Mitgliedshochschule von GATE-Germany erhalten Sie alle kostenpflichtigen Angebote zu einer vergünstigten anteiligen Kostenpauschale. Auch als Nicht-Mitglied können Sie sich für diese Fortbildung anmelden, sofern Ihre Hochschule ihren Sitz in Deutschland hat, staatlich oder staatlich anerkannt und gemeinnützig ist, d.h. nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Sie zahlen dann die anteilige Kostenpausche für Nicht-Mitglieder (in der Regel doppelt so hoch wie für Mitglieder). Ob Ihre Hochschule Mitglied ist, können Sie in unserem Anmeldeformular einsehen.

Zielgruppe

Verantwortliche und Mitarbeitende im internationalen Hochschulmarketing an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Referentin

Dr. Anke Hagedorn

Programm

Programm

Teilnahmebeitrag

Mitgliedshochschulen von GATE-Germany: 300,00 EUR
Sonstige Einrichtungen: : 600,00 EUR

Anmeldeschluss

10. Juni 2024