Marketingkongress 2019

Auf dem Kongress am 4. und 5. Juli 2019 in Bonn haben Sie die Möglichkeit, internationale und nationale Marketingexperten, Leiter und Leiterinnen der weltweiten DAAD-Büros und Kolleginnen und Kollegen aus anderen Hochschulen zu treffen und sich über Entwicklungen und Trends im internationalen Hochschul- und Forschungsmarketing zu informieren und auszutauschen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Hochschulleitungen, Leiterinnen und Leiter Akademischer Auslandsämter, Koordinatorinnen und Koordinatoren von (internationalen) Studiengängen und Marketingmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auf Hochschul- und Institutsebene.

Darüber hinaus sind Personen angesprochen, die an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen mit internationalem Forschungsmarketing betraut und für die Rekrutierung von Dokotranden, PostDocs und wissenschaftlichem Personal oder für die internationale wissenschaftliche Kooperation ihrer Institution verantwortlich sind.

Auf dem diesjährigen Kongress erwarten Sie neben Einführungsseminaren für Neulinge unter anderem Vorträge und Workshops zu Virtual Reality, Chatbots und Künstlicher Intelligenz, Content Marketing, Peer-to-Peer Marketing, Student Life Cycle, sich wandelnden Mobilitätsströmen und vielem mehr.

Teilnahmebedingungen

Am Marketingkongress dürfen teilnehmen:

Vertreterinnen und Vertreter von deutschen staatlichen oder staatlich anerkannten gemeinnützigen Hochschulen und Forschungsreinrichtungen.

Anteilige Kostenpauschale

Für die Teilnahme am Marketingkongress wird eine anteilige Kostenpauschale i.H.v. 380,00 Euro (inkl. 7 % MwSt.) erhoben. Vertreter von Mitgliedshochschulen des Konsortiums GATE-Germany zahlen eine anteilige Kostenpauschale i.H.v. 190,00 Euro (inkl. 7 % MwSt.).

Die Rechnung erhalten Sie Mitte Juli 2019. Die Kostenpauschale wird unmittelbar nach Erhalt der Rechnung fällig. Eine kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis zum 14. Juni 2019 möglich. Bei Rücktritt ab dem 15. Juni 2019 werden folgende Pauschalen (inkl. 7 % MwSt.) fällig: Bis einschließlich 21. Juni 2019 eine Pauschale i.H.v. 60,- EUR; ab dem 22. Juni 2019 ist die volle anteilige Kostenpauschale zu zahlen.

Ort, Anfahrt und Unterkunft

Der Marketingkongress findet im Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstr. 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg statt. Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Das Wissenschaftszentrum ist sowohl von Bonn City als auch von Bonn Bad Godesberg aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Ein Hotelzimmer in Bonn finden Sie hier.

AG Marketingkongress

Die Arbeitsgemeinschaft "AG Marketingkongress" diskutiert die inhaltliche Gestaltung des Marketingkongresses von GATE-Germany.

Der Beraterkreis besteht aus Hochschulvertreterinnen und -vertretern unterschiedlicher Hochschultypen und aus unterschiedlichen mit Marketing befassten Abteilungen (Akademische Auslandsämter, Fachbereiche, Marketingabteilungen). Die AG traf sich im Vorfeld des Marketingkongresses im November 2018, um Themen für den Kongress zu diskutieren und auszuwählen.

Mitglieder der AG (Stand: November 2018)

Dokumentation des Kongresses 2017

Kontakt

Dorothea Oeyen, DAAD

Dorothea Oeyen, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-188
E-Mail: oeyen(at)daad.de

Birgit Michels, DAAD

Birgit Michels, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-191
E-Mail: michels(at)daad.de

ZWM-Tagung "Wissenschaft in der Gesellschaft"

Am 2. und 3. Juli findet im Vorfeld des Marketingkongresses die ZWM-Tagung "Wissenschaft in der Gesellschaft" statt. Wie gelingt die Selbstkontrolle der Wissenschaft? Wie kann im Umfeld von Citizen Science und Fake News Vertrauen erhalten bzw. zurückgewonnen werden? Wie sind wissenschaftliche Qualitätsansprüche zu halten, wenn Externe mit Forschungsergebnissen umgehen? Diese und weitere Fragen werden auf der Veranstaltung diskutiert. 

Mehr zu Programm und Anmeldung

Magazin – Artikel zum internationalen Hochschulmarketing

© Bakhtiar Zein/Adobe Stock

In dieser Rubrik widmen wir uns in regelmäßig erscheinenden Artikeln unterschiedlichen Themen und Instrumenten des internationalen Hochschulmarketings.