Zurück zur Übersicht

GATE-Germany: Einführung in das internationale Hochschulmarketing - Basiskurs (Kurs 63)

Noch Plätze frei

Veranstaltungstermin

23.03 - 24.03.2020

Seminarinhalte

Fundiertes Basiswissen für ein systematisches und zielgerichtetes internationales Hochschulmarketing

Deutsche Hochschulen stehen bei der Gewinnung leistungsstarker internationaler Studierender, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Kooperationspartnerinnen und -partner immer stärker in einem weltweiten Wett-bewerb. Ein professionelles nach Zielgruppen ausdifferenziertes Marketing wird immer wichtiger.

Im Rahmen dieses Workshops werden Kenntnisse dar-über vermittelt, wie eine systematische und abgestimmte Marketingplanung im internationalen Hochschulkontext erfolgt, welche Aktionsfelder im Hochschulmarketing besonders relevant sind (Marketing-Mix) und worauf bei der Auswahl und dem Einsatz wichtiger Marketinginstrumente und -aktionen (u. a. Studien-, Forschungs- und Serviceangebote; Kommunikationsinstrumente und -botschaften; Vertriebskanäle und Marketingpartnerinnen und -partner, Standortfaktoren etc.) zu achten ist.


Kontaktperson: Frau Jana Dalinger, E-Mail: dalinger[at]daad.de

Zielgruppe

Verantwortliche und Mitarbeiter/innen im internationalen Hochschulmarketing, an Akademischen Auslandsämtern und in Fachbereichen deutscher Hochschulen sowie an Forschungseinrichtungen

Referenten

Diverse

Teilnahmebeitrag

Mitgliedshochschulen von GATE-Germany: 250,00 EUR
Sonstige Einrichtungen: : 500,00 EUR

Anmeldeschluss

24. Februar 2020

Kontakt

Ursula Bazoune, DAAD

Ursula Bazoune, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-250
E-Mail: bazoune(at)daad.de

Lena Schräder, DAAD

Lena Schräder, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-635
E-Mail: schraeder(at)daad.de