Hand mit Kugelschreiber schreibt auf Papier mit GATE-Germany-Logo

Details zum Seminar

Zurück zur Übersicht

GATE-Germany: Employer-Branding: Wie attraktiv ist meine Institution für international mobile Forschende? (60 - Präsenz)

Noch Plätze frei

Veranstaltungstermin

07.09 - 08.09.2023

Tagungsort

Bonn

Seminarinhalte

International mobile Forscherinnen und Forscher sind eine anspruchsvolle Zielgruppe und auf der Suche nach den bestgeeigneten Institutionen für ihre Arbeit. Dies betrifft zunächst die fachlichen Ansprüche an die für einen längeren oder auch kürzeren Zeitraum gastgebende Einrichtung. Daneben sind attraktive und auch für Familien auskömmliche Gehälter ein wichtiges Thema, gerade im Vergleich mit Forschungspositionen in der Industrie bzw. in anderen Industrieländern. Hinzu kommen Faktoren, die das Leben außerhalb der wissenschaftlichen Tätigkeit an sich betreffen. Dies betrifft die Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ebenso wie die häufig mitreisende Familie. Welche Perspektive bietet sich der Partnerin oder dem Partner? Wie sieht es mit geeigneten Bildungsangeboten für Kinder aus? Wo und wie werde ich bzw. werden wir wohnen? Gibt es Unterstützung bei der Einfindung in den kulturell diversen Alltag oder bei behördlichen Angelegenheiten?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich auch die Studie „Internationale Wissenschafter*innen an deutschen Hochschulen: von der Postdoc-Phase zur Professur (InWiDeHo)“, die das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) seit April 2022 in Kooperation mit dem DAAD durchführt. Erste Ergebnisse werden im Rahmen des Seminars vorgestellt und gemeinsam diskutiert.
Des Weiteren werden Best Practice Beispiele vorgestellt und Hinweise gegeben, worauf zu achten ist, um sich für die Zielgruppe so attraktiv wie möglich zu präsentieren, damit eine positive Entscheidung für das Forschungsinstitut X oder die Hochschule Y in Deutschland wahrscheinlich wird. Auch dem Austausch der Teilnehmenden untereinander und mit den Referentinnen und Referenten wird ausreichend Zeit eingeräumt.

Kontakt: Katharina Kohm, E-Mail: kohm[at]daad.de

Dieses Seminar kann für das Zertifikat Internationales Forschungsmarketing angerechnet werden.

Zielgruppe

Verantwortliche und Mitarbeitende im internationalen Hochschulmarketing an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Teilnahmebeitrag

Mitgliedshochschulen von GATE-Germany: 350,00 EUR
Sonstige Einrichtungen: : 700,00 EUR

Anmeldeschluss

10. August 2023

Kontakt

Katharina Kohm, DAAD

Katharina Kohm, DAAD

Tel.: +49 (0)228 / 882-672
E-Mail: kohm(at)daad.de

Nicole Alef, DAAD

Nicole Alef, DAAD

Tel.: +49 (0) 228 / 882-635
E-Mail: alef(at)daad.de