Online-Hochschulpräsentationen

Leistung

Die Online-Hochschulpräsentationen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Hochschule und ausgewählte Studienangebote in einem ansprechenden und zielgruppengerechten Format einem interessierten Publikum vorzustellen (Live-Bildschirmpräsentation, bei der die vortragende Person über Screensharing sichtbar sein kann). In einer anschließenden Frage-Antwort-Sequenz können Fragen, die die Teilnehmer der Online-Präsentation im Chat stellen, direkt beantwortet werden (via Mikrofon). Die Moderation, technische Administration und technische Einweisung erfolgen durch die DAAD-Außenbüros. 

 

Voraussetzungen

Zur Teilnahme benötigen sie einen Computer oder Laptop mit Internetzugang, einen aktuellen Browser (Chrome, Edge, Safari, Firefox oder Internet Explorer 11) oder eine aktuelle Java-Version, Lautsprecher und Mikrofon (alternativ ein Headset) und eine Kamera.

 

Anteilige Kostenpauschale

GATE-Mitglieder: 100 Euro
Nicht-Mitglieder: 200 Euro

 

Wichtiger Hinweis zu den Online-Hochschulpräsentationen

  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Eine Absage der Online-Hochschulpräsentation muss spätestens 4 Wochen vor dem vereinbarten Termin schriftlich durch die Hochschule an marketing(at)daad.de erfolgen. Geschieht dies nicht, ist die zugrunde gelegte Kostenpauschale zu entrichten.

 

Wir bieten die Online-Hochschulpräsentationen derzeit in folgenden Ländern an:

Ägypten, Brasilien, China (Peking, Shanghai, Guangzhou), Chile, Ghana, Indien, Indonesien, Japan, Jordanien, Kolumbien, Mexiko, Russische Föderation, Südafrika, Taiwan, Tunesien, Türkei (Ankara, Istanbul)

Darüber hinaus bieten wir Online-Hochschulpräsentation als Zusammenschluss mehrerer Länder an:

- Malaysia / Thailand / Vietnam
- Ungarn / Rumänien / Serbien

Hierbei übernimmt jeweils ein Außenbüro in einem Land die Organisation für den gemeinsamen Auftritt. Die Werbung für die Online-Hochschulpräsentation findet in allen drei Ländern statt.

 

Die Online-Hochschulpräsentationen im zweiten Halbjahr 2020 sind sehr gut nachgefragt und bis auf die offenen Termine unten ausgebucht. Weitere Termine sind auf Anfrage (marketing(at)daad.de) möglich, wenn es die Kapazitäten unserer Büros vor Ort erlauben.

Buchungen per Mail an marketing(at)daad.de. Wir bitten Sie ein Land nur einmal pro Halbjahr zu buchen, damit mehr Hochschulen die Möglichkeit haben sich dort vorzustellen.